Ausbildungsgruppe 2015/16 - Sei dabei

MALTESER im EinsatzMiteinander für einander - Mit traditionellem Verantwortungsbewusstsein und modernem Selbstverständnis für den Dienst am Nächsten, bieten die Malteser vom Katastrophenschutz über Krankentransport, Rettungs‐ und Notarztdienst, persönliche Betreuungsdienste für Behinderte, Alten‐ und Krankendienste, regelmäßige Wallfahrten und abwechslungsreiche Ausflüge für kranke und behinderte Menschen, ein beachtliches Leistungsspektrum. Möchten auch Sie uns durch Ihren ganz persönlichen Einsatz unterstützen, dann informieren Sie sich einfach über unser Ausbildungsangebot!

 

Betreungsdienst bei der Wallfahrt in Lourdes

 

Unterstützen Sie uns, damit wir gemeinsam effektiv helfen können.
Ob mittels rascher Hilfe im Katastrophenfall durch Hochwasser in Österreich oder bei Naturereignissen und Flüchtlingsdramen außerhalb unserer Landesgrenzen, während der professionellen medizinischen Versorgung bei Massenunfällen, internationalen Sportveranstaltungen wie der Fußball‐ Europameisterschaft oder bei der Betreuung von Pilgern und Alleingelassenen – die Malteser sind stets vor Ort, wenn es darum geht, unbürokratisch, schnell und effizient die helfende Hand zu reichen.

 

MALTESER Rettungswagen Flotte

 

Wenn auch Sie sich in den Dienst des Nächsten stellen wollen und persönlich mitarbeiten möchten, nehmen Sie an der ca. 9 Monate dauernden Ausbildungen teil. Sie werden in der mehrere Ausbildungsmodule umfassenden Grundausbildung:

• Geschichte und Organisation
• Krankenhilfe und -pflege
• Sanitätsdienst, Basis inklusive Erster Hilfe und Katastrophenhilfe
• Praktische Ausbildung

intensiv geschult bzw. unterrichtet. Die Grundausbildung schließt mit einer schriftlichen und einer praktischen mündlichen Prüfung ab. Dies ist das Mindesterfordernis für eine Aufnahme in den MHDA und Voraussetzung für weiterführende Ausbildungsprogramme (wie zB Rettungssanitäter). Anschließend an diese Ausbildung können weitere Qualifikationen wie: Fahrer, psychischer Ersthelfer, Einsatzleiter für Großeinsätze oder Sanitäter bzw. Notfallsanitäter erworben werden.

 

Die Informationsabend in den Bundesländern finden wie folgt statt:

 

Tirol/Innsbruck:

 

05.10.2015 um 19.00 Uhr

12.10.2015 um 19.00 Uhr

 

Leopoldstraße 41, 6020 Innsbruck

 

Salzburg:

 

23.09.2015 um 19.00 Uhr
08.10.2015 um 19.00 Uhr
 
Imbergstraße 31A, 5020 Salzburg
 

Wien:

 

22.09.2015 um 19.00 Uhr

 

Börseplatz 6, 1010 Wien

Anmeldung erbeten unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Wir freuen uns auf Sie!