Nachbar in Not - 5 Jahre Syrien Krieg

Fünf Jahre Krieg in Syrien: ORF und NACHBAR IN NOT bitten um Spenden, um das Leid der Menschen zu lindern. Der Krieg in Syrien jährt sich zum fünften Mal und Millionen Menschen, in Syrien und im Mittelmeerraum, brauchen dringend humanitäre Hilfe.

 

In Syrien herrscht seit März 2011 ein blutiger Bürgerkrieg. Seit fünf Jahren flüchten Menschen vor diesem Krieg. Millionen Menschen sind innerhalb Syriens auf humanitäre Hilfe angewiesen, mehr als vier Millionen Menschen sind über die Grenzen geflohen, die meisten davon in Länder wie den Libanon und Jordanien. Während sich die Bedingungen in den Flüchtlingscamps weiter verschlechtern, versuchen mehr und mehr Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen.

 

Die NACHBAR IN NOT-Hilfsorganisationen – Caritas, CARE, Diakonie, Hilfswerk, Malteser, Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe –, sind seit Ausbruch des Krieges in Syrien und den Nachbarländern aktiv. Doch weitere Hilfe ist dringend notwendig, denn während Europa nach politischen Lösungen ringt, fehlt es den Menschen am Notwendigsten. Der Fokus der NACHBAR IN NOT-Hilfe ist die Soforthilfe vor Ort: medizinische Versorgung, Verteilung von Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Zelten.

 

Nachbar in Not