Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close

Spiel und Spaß im Sinn der Inklusion

Die MALTESER veranstalten regelmäßig verschiedene Jugendcamps, die sowohl den betreuten Kindern und Jugendlichen als auch den betreuenden MALTESERN die Möglichkeit geben, im Rahmen von mehrtägigen In- und Outdoor-Aktivitäten gemeinsam schöne Momente zu erleben und die Gemeinschaft zu stärken. So finden schon seit mehreren Jahren das MALTESER Kinder- und Jugendcamp am Neusiedler See statt, das bewährte Inklusions-Reitcamp in St. Paul im Lavanttal oder, als sportlicher Höhepunkt, das MALTESER Wildwassercamp.

Sehr geschätzt und beliebt sind auch Kooperationen wie die Unterstützung des jährlich stattfindenden Loretto-Pfingstkongresses in Salzburg, an dem rund 7.000 junge Menschen aus 25 Ländern teilnehmen und bei dem die MALTESER neben einer Ambulanzstation ein eigenes Team für Menschen mit Behinderung stellen.

Internationales MALTESER Sommercamp

Wildwassercamp

jugendcamps

Wie ein Fisch im Wasser

Seit über fünfzehn Jahren findet das MALTESER Wildwassercamp in der steirischen Gemeinde Wildalpen statt. Die Idee hinter dem Projekt: Menschen mit Behinderung soll das Element Wasser nähergebracht und damit die Möglichkeit gegeben werden, eine spannende und aufregende Sportart in nahezu unberührter Natur zu erleben. Das Glück, die Freude und vor allem das Selbstbewusstsein, die sie dadurch erfahren, sind unbezahlbar.

Hospitaldienst des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 53 95 | E-Mail: zentrale@malteser.at