Nachrichten

Malteser Jugend-Sommerlager gemeinsam mit Licht ins Dunkel


Das Malteser Jugend-Sommerlager wird international

Heuer fand bereits im fünften Jahr in Folge das Malteser Jugend-Sommerlager im burgenländischen Podersdorf statt. Vom 7. bis 9. September kamen 18 Kinder und Jugendliche, sowie 16 Erwachsene – davon drei Elternteile von durch uns betreuten Kindern – am eindrucksvollen Neusiedlersee zusammen. Als Novum konnten wir erstmalig fünf jugendliche Roma aus der Slowakei und vier erwachsene Kollegen vom slowakischen Malteser Hilfsdienst begrüßen. Die Kinder aus der Slowakei waren überhaupt zum ersten Mal im Ausland, und es mussten zunächst Reisedokumente für sie beantragt werden.

Wie gewohnt schlugen wir unser Quartier beim Hotel Seewirt in Podersdorf auf, wo sich die Familie Karner und ihr Team bestens um unsere Schützlinge und uns Malteser kümmerten. Kaum hatten wir am Freitag unsere Zimmer bezogen, begann das gemeinsame Wochenende mit einer gemütlichen Ausflugsschifffahrt über den Neusiedlersee: Die ideale Gelegenheit, damit sich die Kinder schnell kennenlernen. Nach einem köstlichen Abendessen fand der Tag mit lustigen Ballspielen am Strand seinen Ausklang.

Am Folgetag stand zuerst eine Kutschenrundfahrt durch das UNESCO Weltkulturerbe Naturschutzgebiet „Neusiedlersee – Seewinkel“ auf dem Programm, inklusive Picknick im Schilfgürtel. Am Nachmittag ging es dann richtig zur Sache:
Die Jugendlichen zwängten sich in Neopren-Anzüge und ab ging es zum Windsurfen, Kanufahren und Stand Up Paddeln, was bei dem starken Wind gar nicht so einfach war. Letztendlich bewiesen aber alle Standfestigkeit und es ging ein toller, prachtvoller Tag zu Ende.

Unser erstes Ziel am Sonntag war der Besuch der Hl. Messe in der modernen, lichtdurchfluteten Podersdorfer Pfarrkirche. Pater Maurus begrüßte uns freudigst und wir durften seine geistreiche Predigt genießen. Nach vergnüglichen Spielen am Nachmittag und Spielen im See endete ein herrliches und lustiges Sommerlager. ALLE Teilnehmer freuen sich schon auf das nächste Malteser Wochenende in Podersdorf.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an den „Verein „Licht ins Dunkel“, der unser Malteser-Projekt auch heuer wieder finanziell unterstützte.

Das Malteser Jugend-Sommerlager wird vom Malteser Hospitaldienst, Bereich Burgenland organisiert. Es dient im Wesentlichen der Integration von Kindern die aus verschiedensten Gründen aus der Gemeinschaft ausgeschlossen sind.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Flickr-Datenbank!

Hospitaldienst des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 53 95 | E-Mail: zentrale@malteser.at