Nachrichten

Malteser Steiermark – Sonntagsausflug nach Fürstenfeld


Sonntagsausflug nach Fürstenfeld

Begleitet von der Sonne besuchten wir den Ostermarkt, die Kommende des SMRO und die Pfeilburg in Fürstenfeld. Wir bedanken uns sehr herzlich bei der/dem anonymen SpenderIn, der uns auf den Konditoreibesuch nach der Führung durch die Festung eingeladen hat!

Die Gründung der Kommende in Fürstenfeld, die gleichzeitig mit der Stadtgründung von Fürstenfeld zwischen 1170 und 1190 entstanden sein dürfte. Unter Herzog Leopold VI. wurde Fürstenfeld 1215 bis 1220 zur Stadt ausgebaut. Zahlreiche Dörfer in der Umgebung wurden dann auch der Grundherrschaft der Johanniter überantwortet. Bis heute ist die Pfarrkirche, wie die Pfarrkirche von Altenmarkt bei Fürstenfeld, eine inkorporierte Pfarre des Ordens.

Hospitaldienst des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 53 95 | E: zentrale@malteser.at

X