MALTESER Helfen. Dort, wo Not ist.

AUS TRADITION MODERN

Unsere Hilfe hört nicht dort auf, wo eingefahrene Wege enden. Seit Mitte des 11. Jahrhunderts haben wir den Mut, neue Aufgaben und Herausforderungen anzunehmen und mit modernem Verständnis für den Dienst am Nächsten zu bewältigen.

Die MALTESER stehen auch heute für soziales Engagement in christlicher Tradition. Neben der Katastrophenhilfe im In- und Ausland stellen Dienste im Bereich des Rettungswesens und der Ersten Hilfe einen wichtigen Teil unseres Leistungsspektrums dar. Dazu gehören neben Rettungsdiensten, Krankentransporten sowie Ambulanzbetreuung und Erster Hilfe bei Veranstaltungen z. B. auch die Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen für Teilnehmer jeden Alters.

Ein weiterer Grundpfeiler unserer Arbeit ist die Betreuung von Menschen, die unter Behinderungen, Krankheit oder Altersbeschwerden leiden. Unsere ehrenamtlichen Mitglieder betreuen diese hilfsbedürftigen Menschen liebevoll und wertschätzend, begleiten sie einfühlsam in schweren Stunden oder verbringen einfach Zeit mit ihnen, um das Leid der Einsamkeit zu lindern. Oft genügt schon ein Gespräch, die Erledigung eines Weges oder eine kleine gemeinsame Aktivität, um wieder ein Stückchen Freude und Lebensqualität in den Alltag dieser Menschen zu bringen. Aber auch Ausflüge, Reisen und Wallfahrten für Menschen mit Betreuungsbedarf, die Arbeit mit Menschen ohne festen Wohnsitz und die Integrationsdienste im Rahmen der MALTESER Flüchtlingshilfe gehören zu unseren Aufgaben.

miteinander

Hospitaldienst des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | Telefon: +43 1 512 53 95 | E-Mail: zentrale@malteser.at

X