Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close

Nachrichten

Rigoletto mit Apfeltaschen und Topfenkugeln


Sonderdienst Bregenzer Festspiele Veranstaltung MHDA Tirol

Über einen besonderen Genuss durften sich die Malteser beim diesjährigen Besuch der Bregenzer Festspiele freuen: Sie wurden mit selbstgemachten Mehlspeisen einer echten Stadträtin verwöhnt.

Alle zwei Jahre organisieren die Malteser für Betreute einen Besuch der Bregenzer Festspiele. Dieses Mal waren sechs Personen aus Tirol und Vorarlberg und zahlreiche Malteser für ein Wochenende im Ländle. Sie reisten mit zwei organisationseigenen Fahrzeugen an und wohnten im „Jungen Hotel“ in Hard, das über die erforderlichen barrierefreien Einrichtungen verfügt.

Am Samstag offerierte Familie Anwander aus Hohenweiler ein Grillfest im Ruderclub Wiking mit anschließender Bootsfahrt – für viele ein außergewöhnliches Erlebnis. Nach einer exklusiven Bühnenführung und einer kurzen Ruhepause ging es schließlich zum Festspielgelände.

Dort wartete die nächste Überraschung: Es gab einen kleinen Empfang mit Brötchen, Getränken und selbstgemachten Mehlspeisen von der Bregenzer Stadträtin für Soziales und Gesundheit, Dr. Annette Fritsch. In Begleitung von Nationalratsabgeordneten Ing. Reinhold Einwallner hatte es sich die engagierte Politikerin nicht nehmen lassen, trotz ihres dichten Terminkalenders der Einladung der Malteser zu folgen und sie persönlich zu begrüßen. Eine bessere Einstimmung auf die nachfolgende Rigoletto-Vorstellung hätte man sich nicht wünschen können!

Vergelt’s Gott!

Im Namen der Malteser Tirol und Vorarlberg möchte ich mich sehr herzlich bei Frau Mag. Ursula Dehne-Kinz, Vizepräsidentin des Soroptimist Club Bregenz/Rheintal, sowie bei der Familie Anwander (Mitglieder des Souveränen Malteser-Ritter-Orden) für die Unterstützung und Organisation dieses wunderbaren Wochenendes bedanken. Lukas Krupitza, Bereichsleiter-Stellvertreter, MHDA Tirol/Vorarlberg

Sonderdienst Bregenzer Festspiele Veranstaltung MHDA Tirol
Sonderdienst Bregenzer Festspiele Veranstaltung MHDA Tirol
Sonderdienst Bregenzer Festspiele Veranstaltung MHDA Tirol
Sonderdienst Bregenzer Festspiele Veranstaltung MHDA Tirol
Sonderdienst Bregenzer Festspiele Veranstaltung MHDA Tirol

Hospitaldienst des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 53 95 | E: zentrale@malteser.at

X