Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close

Nachrichten

Malteser Wien – Zaunerstollen und Gmundner Keramik


Zaunerstollen und Gmundner Keramik

Am letzten Märzwochenende machte sich eine Gruppe des Bereich Wiens auf den Weg nach Gmunden. Nach der Autofahrt ins schöne Oberösterreich erwartete uns bei der Ankunft in Pinsdorf schon ein leckeres Abendessen.

Ein ausgiebiges und gemütliches Frühstück stärkte uns für das Programm am Samstag. Bei sonnigem Wetter machten wir uns kurz nach 10 Uhr auf den Weg zum Schloss Scharnstein, wo wir eine spannende Führung im Kriminalmuseum besuchten. Dort bekamen wir einen Einblick in die Geschichte der österreichischen Justiz und deren Entwicklung. Nach Tee und Keksen gab es noch eine kleine Führung durch das Schloss.

Nach dem Mittagessen in der Taverne ging es auf dem Programmpunkt weiter nach Bad Ischl. Dort waren wir zu Gast in der Kaiser Villa. Beeindruckt von den unveränderten Originalräumen in denen Franz Joseph I unter anderem 1914 die Kriegserklärung an Serbien unterzeichnete. Für Kaffee und Kuchen spazierten wir zum Café Zauner auf der Esplanade, wo natürlich auch der berühmte Zaunerstollen probiert wurde. Einen Ausklang des Tages gab es beim Abendgegessen in der „Spies Weinstube“ in Gmunden.

Am Sonntag wurde der Liebstattsonntag in der Stadtpfarrkirche in Gmunden mitgefeiert. An diesem speziellen Tag werden die Trachtenvereine aus der Umgebung eingeladen die Messe mitzufeiern. Zusammen ziehen sie durch Gmunden vor das Rathaus wo sie Lebkuchenherzen verschenken. Auch die Betreuten und Malteser durften sich an welchen erfreuen. Bei sommerlichen Temperaturen spazierten wir vom Rathausplatz der Seepromenade entlang nach Schloss Orth. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Pause die wir in der Sonne genossen haben fuhren wir zu nahegelegenen Gmunder Keramikfabrik. Dort wurden als Erinnerung selbständig Teller und Tassen zum Mitnehmen bemalt.

Hospitaldienst des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 53 95 | M: zentrale@malteser.at

X