Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Um Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie relevante Informationen bereitstellen zu können, werden auf dieser Website mithilfe von Cookies Informationen über Sie und Ihr Nutzungsverhalten gesammelt und gespeichert. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihrem Computer oder sonstigen Geräten zur Internetnutzung abgelegt werden. Ihr Webbrowser sendet diese Cookies bei jedem Besuch an die Website zurück. Dies ermöglicht es uns, Sie bei einem erneuten Besuch der Seite zu identifizieren und Informationen bzgl. Ihrer Präferenzen, zu speichern. Weitere Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter: http://www.aboutcookies.org/ Bei jedem Besuch unserer Website werden mithilfe der Cookies und anderen Technologien Informationen gespeichert. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer hier beschriebenen Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen

Close

Nachrichten

Ostfriesland wir kommen …


Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland

Eine MALTESER-Reise in den Norden Deutschlands

Vom 30. Juni bis 6. Juli 2019 unternehmen die MALTESER, Bereich Salzburg, Steiermark und Oberösterreich eine Reise nach Ostfriesland (Norddeich).
Auf dem Programm steht unter anderem ein Besuch der Nordseeinsel Juist, des Hafenstädtchens Greetsiel, der Seehundestation, das „Kennenlernen“ des Wattenmeers und noch vieles mehr, worüber wir laufend berichten werden.

TAG 6 – 05. Juli 2019 – Norddeich – Seehundestation

Als alle Koffer gepackt und die Zimmer geräumt waren, gab es noch einmal Gelegenheit, ein bisschen Zeit in Norddeich zu verbringen und letzte Besorgungen zu erledigen. Nach einem gemütlichen Mittagessen erwartete uns mit dem Besuch der Seehundestation das Highlight unseres letzten Urlaubstages. Dort erfuhren wir alles rund um Rettung, Aufzucht, Leben und Auswilderung von jungen Seehunden, den sogenannten Heulern, und durften vor Ort die sehnlichst erwartete Fütterung der Tiere miterleben.

Der letzte Spaziergang entlang des Deiches bis zum Bahnhof bedeutete dann auch schon den Beginn unserer Rückreise und wir verlassen diesen schönen Flecken an der Nordsee mit großer Dankbarkeit für diese Tage.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Soroptimist International, Bezirk Rohrbach und Giga Sport Graz für die Unterstützung unserer Reise!

Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Norddeich Seehundestation
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Norddeich Seehundestation
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Norddeich Seehundestation

TAG 5 – 04. Juli 2019 – Juist

Die Fähre kämpfte sich über die heute doch raue Nordsee durch den harten Wind, bevor sie uns nach ca. 90 Minuten sicher am Ufer von Juist absetzte. Schon auf den ersten Blick erschien uns die Nordseeinsel sehr bemerkenswert, ist sie doch die einzige autofreie Insel in der Nordsee. Wo man hinschaut – Dünen, Strandkörbe, Wellen, Sanddorn, Fahrräder mit vielfältigen Anhängern und … Pferdekutschen!!!

Juist wird gerne als die längste und schönste Sandbank der Welt bezeichnet, was wir absolut bestätigen können. Wir nutzten die kurze Zeit, die man hier als Tagesgast wegen der Gezeiten auf der Insel bleiben kann, um am Strand zu sitzen, Fischbrötchen zu jausnen, uns vom Dünensand berieseln zu lassen. Der eine oder andere wagte auch noch ein erfrischendes Bad in der kalten See mit ihren brechenden Wellen. Das Meeresrauschen, das Klappern der Pferdehufeisen, die Seeluft – ein absolut erholsamer Tag für uns alle!

Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Juist
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Juist
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Juist

TAG 4 – 03. Juli 2019 – Greetsiel

Wir verliebten uns sofort in dieses romantische Fischerdörfchen, mit seinem kleinen Hafen, den alten Häuserzeilen und vielen kleinen Lädchen. Greetsiel wird zu Recht als der schönste Ferienort Ostfrieslands angepriesen. Im malerischen Hafen liegen Kutter, Segelboote und holländische Ausflugsschiffe. Die historischen Häuser und Windmühlen bieten ein beeindruckendes Bild.

Wir folgten dem Weg von den Zwillingsmühlen zum Hafen, an den Krabbenkuttern und Kähnen vorbei und schlenderten entlang der wunderschönen, kleinen, typisch ostfriesischen Häuschen.

Nach einem gemütlichen Mittagessen, bei dem der Fisch natürlich nicht fehlen durfte, blieb noch ausreichend Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang entlang des Deiches, einen kurzen Besuch in der örtlichen Kirche und einen entspannten Kaffee mit Blick auf Wasser, Schiffe und Möwen!

Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Greetsiel
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Greetsiel
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Greetsiel

TAG 3 – 02. Juli 2019 – Lütetsburg

Besuch des Schlosspark Lütetsburg, der im Jahre 1790 von Edzard Mauritz zu Inn- und Knyphausen, von einem im architektonisch-niederländischen Stil gestalteten Barockgarten, mit seiner kleinteiligen Parzellierung, in eine möglichst zusammenhängende, natürliche Landschaft gestaltet wurde. Er ließ neue ausländische Bäume und Gebüsch pflanzen, Kanäle und Teiche ausheben und mit dem Aushub Erhöhungen errichten. Somit eröffnet sich dem Besucher, nur 8 km südlich der Wattenmeerküste, auf einer Fläche von ca. 30 ha, der größte Englische Landschaftsgarten Ostfrieslands. Bilder sagen mehr als 1.000 Worte, aber die Atmosphäre und das unbeschreibliche, verzaubernde Vogelgezwitscher lassen sie leider nur erahnen.

Abends durfte der nun schon obligatorische Spaziergang am Strand natürlich nicht fehlen …

Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Lütetsburg
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Lütetsburg
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland Lütetsburg

TAG 2 – 01. Juli 2019 – Ankunft in Norden – Norddeich-Mole

Endlich Angekommen!

Was wäre eine MALTESER-Reise ohne eine Nachtzugfahrt? Nach einem gemütlichen Frühstück im Zug, wurden wir von den Maltesern aus Hannover sehr herzlich empfangen, die uns auch eine sehr wertvolle Hilfe beim Umsteigen waren! Am frühen Nachmittag empfing uns dann die Norddeich-Mole mit einer wunderbar frischen Meeresbrise! Unter ortskundiger Anleitung spazierten wir noch vor dem Abendessen zum Seebad und ans Wattenmeer, wo wir die ganz besondere Atmosphäre eines Spaziergangs am Deich genossen.

Wir sind schon gespannt und freuen uns auf die kommenden Tage!

Danke an die Maut Turm –Apotheke in Timelkam für die Spende zur Anreise!

Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland

TAG 1 – 30. Juni 2019

Spät Abends Treffpunkt Linz Hauptbahnhof und wir nehmen den Nachtzug nach Hannover.

Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland
Nordseereise_OÖ_Stmk_Sbg_Malteser Reisen MHDA Ostfriesland

Hospitaldienst des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens

Johannesgasse 2 - 1010 Wien - Österreich | T: +43 1 512 53 95 | E: zentrale@malteser.at

X